Klare Tenöre : Wolga-Kosaken singen in der Stadtkirche Gadebusch

von 28. August 2020, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Die „Original Wolga Kosaken“ gastieren am 2. September in Gadebusch.
Die „Original Wolga Kosaken“ gastieren am 2. September in Gadebusch.

Für alle Freunde russischer Musik

Am Mittwoch, 2. September, lädt die evangelische Kirchengemeinde um 20 Uhr zu einem Konzert in die Gadebuscher Kirche St. Jakob und St. Dionysius ein. Zu Gast sind die „Original Wolga Kosaken“. Sie wollen die Besucher mit grandioser Stimmgewalt, schwarzen Bässen und klaren Tenören erfreuen und präsentieren ein Programm aus dem großen Schatz russischer ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite