Wismar: Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt

von 29. September 2020, 13:27 Uhr

Am frühen Montagmorgen stürzte eine 41-jährige Radfahrerin in Wismar auf dem Weg zur Arbeit. Die Frau, die auf dem Fußgängerweg der Philipp-Müller-Straße in Richtung Bürgermeister-Haupt-Straße unterwegs war, hatte die Kontrolle über ihr Rad offenbar beim Überfahren eines Asts verloren. Zeugen, die auf das Geschehen aufmerksam geworden waren, leisteten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite