Gadebusch : Wildschwein trottet durch die Stadt – und wird erlegt

von 09. September 2020, 12:30 Uhr

svz+ Logo
Auf Futtersuche? Oder einfach nur neugierig? Ein Wildschwein schaute sich in Gadebusch um.
Auf Futtersuche? Oder einfach nur neugierig? Ein Wildschwein schaute sich in Gadebusch um.

Tier verhielt sich atypisch

Wildschwein-Alarm in Gadebusch: Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, haben Passanten am Tag zuvor kurz vor Mittag ein Wildschwein gesichtet, das seelenruhig durch die Straßen trottete. Das noch nicht ausgewachsene Tier sei in der Nähe des Stadtwaldes, am Sportplatz, am „Kreml“ und im angrenzenden Wohngebiet gesehen worden. Menschen kamen nicht zu Sch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite