Gadebusch : Wie die Mutter so der Sohn

23-82601930_23-102879832_1542115014.JPG von 26. März 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Bunte Kissen, Kleidung mit Motiven, farbige Schlüsselanhänger: Carolin Hellbach näht gerne und hat mit ihrem Handwerk bereits ihren Sohn Felix infiziert.
Bunte Kissen, Kleidung mit Motiven, farbige Schlüsselanhänger: Carolin Hellbach näht gerne und hat mit ihrem Handwerk bereits ihren Sohn Felix infiziert.

Hier wird genäht – heute: Carolin Hellbach hat ihre Leidenschaft für das Handwerk bereits an ihren Nachwuchs weitergegeben

Der Stoff ist zugeschnitten, die Knöpfe sind ausgewählt, das Maßband und die Schere liegen bereit. An zahlreichen Orten wird fleißig genäht und geschneidert – zu Hause im Sessel, in der Schule oder im Laden. Wir werfen in dieser Woche einen Blick auf flinke Nadeln, bunte Fäden und ratternde Nähmaschinen. Heute: Carolin Hellbach und ihr „Nähseum“. Neug...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite