Töberhals : Wegweiser landet im Müll

img_0003

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von
27. Juni 2019, 05:00 Uhr

Ist das Kunst oder kann das weg? Diese Frage stellt sich derzeit an einer Bushaltestelle in Törberhals. Dort ragt ein Holzpfahl, an dem gelbe Schilder befestigt sind, aus einem Papierkorb. Die Ortsnamen Vitense und Törber sind darauf zu lesen. Der Wegweiser hatte seine beste Zeit wohl schon hinter sich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen