44. Teichfest mit Schubkarrenrennen : „Wat für’n Zirkus“ in Thandorf

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von 19. Juni 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Diesen Henkelpott kann das Siegerteam des Schubkarrenrennens für ewig behalten – anders als sonst. Organisator Klaus Vogt hofft auf zahlreiche Starter, die von der Rennleitung eine rote Clown-Nase erhalten werden.
Diesen Henkelpott kann das Siegerteam des Schubkarrenrennens für ewig behalten – anders als sonst. Organisator Klaus Vogt hofft auf zahlreiche Starter, die von der Rennleitung eine rote Clown-Nase erhalten werden.

Das legendäre Schubkarrenrennen könnte zu einem zirkusreifen Spektakel werden

Ein zirkusreifes Spektakel bahnt sich in Thandorf an. Zum 44. Mal steigt dort das Teichfest mit dem legendären Schubkarrenrennen. Das Besondere daran in diesem Jahr: Jeder Starter wird mindestens eine rote Clown-Nase tragen. Denn das Rennen steht unter dem Motto „Wat für’n Zirkus!“. Start des Wettkampfes und Familienprogramms wird am Sonnabend, 22. Jun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite