Bentin : Vorfreude aufs Erntefest

Die Vorbereitungen zum Erntefest laufen auf Hochtouren.
Die Vorbereitungen zum Erntefest laufen auf Hochtouren.

Doch die Bentiner ärgern sich über eine geklaute Strohpuppe

svz.de von
10. Oktober 2018, 10:57 Uhr

Mit großem Einsatz und viel Mühe haben die Mitglieder des Kulturvereins „Neues Leben“ für ihr diesjähriges Erntefest am 20. Oktober in Bentin ihre Strohpuppe entwickelt und aufgestellt. Treffpunkt ist 16 Uhr. Um 17 Uhr rollen dann einige Trecker zu einem kleinen Festumzug durch das Dorf. Danach gibt es Unterhaltung mit einem Akkordeonspieler und abends wird dann ordentlich getanzt. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Schade und auch unverständlich ist es den Mitgliedern, dass kurz nach dem Aufstellen einer kleineren Strohpuppe am Ortseingang diese geklaut wurde.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen