Grevesmühlen : Vize-Landrat im Visier der Justiz

von 14. November 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Wegen des Verdachts auf Fahrerflucht wurde gegen Nordwestmecklenburgs Vize-Landrat Mathias Diederich ermittelt.
Wegen des Verdachts auf Fahrerflucht wurde gegen Nordwestmecklenburgs Vize-Landrat Mathias Diederich ermittelt.

Ermittlungen wegen des Verdachts auf Fahrerflucht gegen Mathias Diederich sollen eingestellt worden sein

Aufatmen bei Mathias Diederich. Weil der Vize-Landrat während einer Fahrt mit seinem Dienstwagen vor gut fünf Monaten einen Verkehrsunfall verursacht haben sollte, hatte ein Gericht ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Fahrerflucht eingeleitet und den Führerschein des Spitzenbeamten für mehrere Wochen einkassiert. Seit ein paar Tagen jedoc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite