Wismar : Viele Gäste im Hafen

Traditionell in Wismar mit dabei sind die Schützen aus Gadebusch.
Traditionell in Wismar mit dabei sind die Schützen aus Gadebusch.

Wismarer Schützen feiern nicht allein

von
10. Mai 2019, 05:00 Uhr

Und wieder wird es laut am Wismarer Alten Hafen. Morgen gegen 11 Uhr vollzieht sich dort das jährliche Zeremoniell des öffentlichen Ausrufens der neuen Majestäten des Wismarer Schützenverein Hanse e. V. 1990. Und dazu sind wie immer befreundete Schützenzünfte aus nah und fern eingeladen.

Damit wird das Hafenpflaster wieder einmal Schauplatz der verschiedenfarbigen mit Orden und Ehrenzeichen dekorierten Uniformen. Sie verleihen dieser schillernden Brauchtumpflege die entsprechende Würze. Und natürlich dürfen dabei von Pulverdampf begleitete Salutsalven der Ehrengarde nicht fehlen.

Bereits heute findet das traditionelle Königsschießen statt. Jeweils nur ein Schuss entscheidet letztendlich, wer bis zum nächsten Jahr die königlichen Repräsentationspflichten ausüben darf und dies bleibt spannend bis zum letzten Moment. Für die Damen gilt die Kleinkaliberdisziplin. Die Herren schießen mit historischen Vorderladern und die Eleven mit dem Luftdruckgewehr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen