Bülow : Vatertag mit Schlangen

Melanie sorgt mit ihren Schlangen für viel Aufmerksamkeit.
Melanie sorgt mit ihren Schlangen für viel Aufmerksamkeit.

Die Gemeinde Königsfeld lädt am 30. Mai zum Fest für die ganze Familie

von
28. Mai 2019, 05:00 Uhr

Es ist wieder etwas los in der Gemeinde Königsfeld. In Bülow, ein durch das Maifest bekannter Ort bei Rehna, steigt am 30. Mai ab 10 Uhr, anlässlich des Vatertages, ein kleines Fest und das für die ganze Familie. Einige Mitglieder der Dorfgemeinschaft möchten auch an diesem Tag den Gästen einiges bieten. Dirk Nietzold von der Dorfgemeinschaft Königsfeld sagt dazu: „Der Tag gehört ja eigentlich den Männern, wir aber haben auch an die Kinder und Frauen gedacht. So wird es Bier vom Fass und Schwein am Spieß geben, für die Kinder eine große Hüpfburg, ein Spielplatz vor Ort und Katy für das Schminken. Ritas rollende Eisdiele wird die Gäste mit Süßem versorgen. Der Höhepunkt des Tages wird Melanies ex(er)otische Feuer und Schlangenshow sein.“

Melanie und ihre Schlange treten vormittags und nachmittags auf. Natürlich wird sie die Gäste mit einbeziehen. „Wir wollen mal sehen, wie mutig die Männer sind, schließlich sind die Schlangen bis zu vier Meter groß und wiegen fast 40 kg“, erklärte Dirk Nietzold.

Ansonsten hoffen die Gastgeber auf schönes Wetter und gut gelaunte Gäste. Diese Feier findet zum zweiten Mal in Bülow statt, nachdem es mit der Einstellung der festlichen Aktivitäten in Demern keinen Anlaufpunkt mehr in der Gemeinde gab. Eine Möglichkeit des Ausfluges wäre auch eine Radtour von Gadebusch, mit Halt in Bülow und Weiterfahrt nach Breesen oder umgekehrt.

„Am Ende des Tages möchten wir fröhliche Gäste und ein wirtschaftliches Auskommen, denn wir bieten moderate Preise, keinen Eintritt und für die Sicherheit einen Securitydienst“, sagte Nietzold.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen