zur Navigation springen

Höchste Auszeichnung : Utechter erhält Ehrennadel in Gold

vom
Aus der Redaktion der Gadebusch-Rehnaer Zeitung

Seit 20 Jahren ist Heinz Hinzmann in Utecht aktiv

von
erstellt am 26.Feb.2017 | 11:45 Uhr

Der Utechter Heinz Hinzmann  ist in Grevesmühlen mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet worden. Dabei handelt es sich um die höchste Auszeichnung, die der Landesfeuerwehrverband MV vergibt. Seit 1997 ist Hinzmann in der Utechter Feuerwehr, engagierte sich für die Jugend, war zeitweise Rehnaer Amtswehrführer und ist seit 2013 der 2. Kreisbrandmeister in Nordwestmecklenburg. „Daran sieht man, dass du schon immer viel Verantwortungen für die Kameradinnen und Kameraden übernommen hast“, sagte Landesbrandmeister Hannes Möller. Er zeichnete in Grevesmühlen zudem Roland Heinrich von der Freiwilligen Feuerwehr Neuburg mit der Ehrennadel in Silber aus. Weitere Ehrungen gingen an Wilfried Buchholz aus Kirchdorf für seine 50-jährige Feuerwehrmitgliedschaft und an Hermann Prante aus Hornstorf. Er ist seit sechs Jahrzehnten in der Feuerwehr. In Abwesenheit geehrt wurde Horst Kruse aus Schildetal für seine 50-jährige Feuerwehrzugehörigkeit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen