Johanniter Kirche : Ungewöhnliches Konzert in Groß Eichsen

Das Duo „Flötuba“ gastiert am Sonntag, dem 28. Juli, um 17 Uhr in der Johanniter Kirche zu Groß Eichsen.

von
11. Juli 2019, 09:03 Uhr

Johanna Rabe (Flöte/Hamburg) und Albrecht Buttmann (Tuba/Schleswig), spielen in ihrer ausgefallenen Besetzung Werke aus Barock, Klassik und Romantik. Musik von Johann Sebastian Bach und Sonaten von seinen Söhnen Carl Philipp und Johann Christian sind ebenso dabei wie bekannte Arien aus Mozarts Oper „Don Giovanni“. Beliebte Melodien aus der Welt der Klaviermusik, neu gewandet in bläserische Klänge, versprechen viel Hörvergnügen. Mal spielen Flöte und Tuba beide in weicher warmer Klangfarbe zusammen, dann wieder hebt sich die Flöte in höchste Höhen und kontrastiert zur Tuba.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen