Massenstau : Unfall auf B 104: drei Verletzte

3vb_4341
Foto:

Hunderte von Autofahrern steckten nach Verkehrsunfall im Feierabendverkehr im Stau fest.

von
17. November 2014, 18:55 Uhr

Ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten ereignete sich am Montag gegen 17 Uhr auf der B 104/Kreuzung Brüsewitz. Ein von Schwerin in Richtung Lützow fahrender Pkw kollidierte mit einem aus Lützow kommenden Linksabbieger. Hunderte von Autofahrern steckten im Feierabendverkehr im Stau fest. Die Ermittlungen zum Unfall laufen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen