Gross Rünz : Tomate ist nicht gleich Tomate

von 22. September 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Andrea Keil
1 von 2
Andrea Keil

Auch in heimischen Gefilden wie auf dem Eschenhof lässt sich die ganze Vielfalt des beliebten Gemüses gut kultivieren

Als neulich unsere erste Vorsitzende Nicole Bowe aus dem Auto stieg und mit einem Backblech voller Cocktailtomätchen an mir vorbeischwebte, um sie in meinem Backofen zu platzieren, verströmte der Ofen kurz danach nicht nur einen köstlichen Duft nach Knoblauch, sondern auch nach süßen, reifen Tomaten. Fast eine Stunde buken die kleinen, halbierten, rot...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite