Gadebusch : Tafel gibt wieder Lebensmittel aus

von 29. April 2020, 18:30 Uhr

svz+ Logo
Ausgabe nur mit Mundschutz und Handschuhen: Beate Falk, Rita Schneider und Evelin Szangolies (v. l.) bei der Lebensmittelausgabe.
Ausgabe nur mit Mundschutz und Handschuhen: Beate Falk, Rita Schneider und Evelin Szangolies (v. l.) bei der Lebensmittelausgabe.

Corona-Zwangspause ist beendet - Bedürftige werden mittwochs in Gadebusch und donnerstags in Rehna unterstützt

Bananen, Erdbeeren, Brot, Käse und Joghurt: Über diese und weitere Lebensmittel freut sich Alexander Kolmeier. Der 81-Jährige holt sich gerade sein Paket bei der Tafel in Gadebusch ab. „Ich bin froh, dass ich mich nun wieder mit dem Nötigsten versorgen kann. Es war nicht einfach, ohne diese Unterstützung auszukommen“, meint der Rentner. Seit Ende März ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite