Lützow : Straße nach Gottesgabe halbseitig geöffnet

dsc_0808

von
29. April 2019, 19:30 Uhr

Lützow | Noch immer wühlen die Bagger Erde hervor, noch immer weisen die weiß-roten Baken auf eine Baustelle hin. Doch der Weg von Lützow gen Gottesgabe über die Lindenallee ist seit gestern Morgen wieder geöffnet. Nach der halbseitigen Sperrung soll nun für etwa zwei Wochen nur ein halbseitiges Befahren möglich sein, ehe die Durchfahrt komplett ermöglicht wird. Hintergrund der Sperrung sind die Arbeiten zur Erneuerung eines Straßendurchlasses.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen