Wismar : Storniert: Ex-Völkerfreundschaft läuft Wismarer Hafen nicht an

von 29. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die ehemalige „Völkerfreundschaft“ trägt heute den Namen „Astoria“. Markant ist das sogenannte Enten-Heck mit seiner zusätzlichen Konstruktion als Auftriebskörper.
Die ehemalige „Völkerfreundschaft“ trägt heute den Namen „Astoria“. Markant ist das sogenannte Enten-Heck mit seiner zusätzlichen Konstruktion als Auftriebskörper.

Baldiges Dienstende dienstältester Legende in internationaler Kreuzfahrerflotte scheint unaufhaltbar

Es sollte ein Saisonauftakt mit Abschiedsvorstellung werden. Doch der für den heutigen Sonnabend in Wismar geplante Anlauf des Kreuzfahrtschiffes „Astoria“, das einst den Namen „Völkerfreundschaft“ trug, wurde in der Corona-Krise storniert. Es wäre einer der letzte Anläufe dieses Schiffes überhaupt gewesen. Denn die „Astoria“ gilt mit 74 Jahren als die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite