Roggendorf : Start ins Fest-Wochenende

von
21. Juni 2019, 05:00 Uhr

Einen guten Grund zum Feiern haben derzeit die Einwohner von Roggendorf. Denn der Ort wird 825 Jahre alt und das wird mit einem dreitägigen Fest an diesem Wochenende gefeiert – mit durchaus prominenten Gästen.

So werden am heutigen Freitag Willy Freibier (16 Uhr) und ein Horst-Schlemmer-Double (21 Uhr) in dem Ort erwartet. Zunächst aber werden die Knirpse der Kindertagesstätte „Pusteblume“ von 15 Uhr an ihren Auftritt während eines Tanztees im Festzelt absolvieren.

Sportlich geht es dann um 17 Uhr weiter, wenn Grundschüler auf dem Sportplatz einen Spendenlauf starten. Am Abend ab 19 beginnt eine Festveranstaltung mit Bürgern, Ehrengästen und einem kostenlosen Abendessen.

Höhepunkt am morgigen Sonnabend wird ab 13.15 Uhr ein Festumzug durch Roggendorf sein. Treffpunkt für die Teilnehmer ist bereits um 12.30 Uhr auf dem Platz hinter dem Landhotel Hänsel.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen