zur Navigation springen
Gadebusch-Rehnaer Zeitung

23. Oktober 2017 | 15:33 Uhr

Open Air in Rehna : Stars und Sommerparty

vom
Aus der Redaktion der Gadebusch-Rehnaer Zeitung

Michelle und Matthias Reim kommen mit kompletten Bands am Sonnabend zum Rehna Open Air

svz.de von
erstellt am 29.Jul.2016 | 04:45 Uhr

Morgen startet das Rehna Open Air auf dem Reitplatz. Aktuell läuft der Aufbau, damit am Sonnabend Matthias Reim und Michelle die Bühne rocken.

„Für mich wäre der Abend komplett, wenn beide zusammen zum Abschluss ,Du Idiot‘ singen“, erklärte Veranstalter Matthias Maack. Doch noch sei er darüber in Zusammenarbeit mit dem Management der beiden Schlagerstars. „Ich bin jedoch guter Zuversicht, dass das klappt“, erklärte der 47-Jährige.

Michelle als auch Matthias Reim kommen mit der kompletten Band. Die Bandmitglieder von Michelle sind keine geringeren als der Keyboarder, der Gitarrist und der Bassist von Helene Fischer. „Helene hat an diesem Tag keinen Auftritt und dann kommen die Jungs mit nach Rehna“, so Maack. Er attestiert beiden Musikern eine absolute Bodenständigkeit. „Die beiden haben keinerlei Allüren“, sagt Maack. Er habe für Matthias Reim immerhin ein Doppelzimmer gebucht. Er wolle seine Freundin, die Gadebuscherin Christin Stark, mitbringen.

Die musikalische Leitung des Abends liegt in den Händen von Christoph Papendiek. Er ist der Musikproduzent von Tom Jones und der musikalische Direktor von Helene Fischer. „Er hat maßgeblich am Erfolg von Helene Fischer mitgewirkt, macht das auch jetzt noch und ist derzeit mit Michelle unterwegs“, so Veranstalter Maack.

Der Einlass zum Open Air beginnt am Sonnabend um 18 Uhr. Die ersten Töne der „Schlagermafia“ folgen um 20 Uhr, ehe 20.30 Uhr Michelle auftreten wird. Nach einer kurzen Runde von DJ Alexander Stuth wird Matthias Reim ab 22.30 Uhr die Fans zum zweiten Mal in der Klosterstadt begrüßen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen