Rehna : Stark für den Gewässerschutz

von 01. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Gemeinsam mit weiteren Schülern des Biologiekurses engagieren sich Lara-Fee Maack und Annie Behm im Gewässerschutz.
Gemeinsam mit weiteren Schülern des Biologiekurses engagieren sich Lara-Fee Maack und Annie Behm im Gewässerschutz.

Biologie-Kurs der Regionalen Schule Rehna setzt sich für Erhaltung wichtiger Ressourcen ein

Wasser ist ein Stück Lebenskraft und Lebensraum zugleich – deshalb engagieren sich weltweit viele Menschen für den Schutz dieser bedeutenden Ressource. Einen bescheidenen, aber äußerst nachhaltigen Beitrag zum Anliegen des Gewässerschutzes leisten schon seit Jahren auch die Schüler und Schülerinnen des Biologie-kurses an der Regionalen Schule Rehna. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite