zur Navigation springen

Ausstellung in Wismar : Spielzeug aus der Sowjetunion

vom
Aus der Redaktion der Gadebusch-Rehnaer Zeitung

Ausstellung „ZOO MOCKBA“ erstmals in Deutschland zu sehen

svz.de von
erstellt am 26.Jan.2017 | 05:00 Uhr

Deutschland-Premiere im Technischen Landesmuseum: Die Ausstellung „ZOO MOCKBA – Aufbruch in die Moderne“ zeigt vom 10. Februar bis zum 14. Mai im Phantechnikum Wismar Industriedesign der Sowjetunion, insbesondere Spielzeugtiere aus den Jahren 1950 bis 1980.

Absolventen der Leningrader Kunsthochschule wagten ab Mitte der 1950er Jahre einen Aufbruch in die Moderne. Ihre fröhlichen Tiere aus buntem Kunststoff sind bis heute beispielgebend. Die Ausstellung „ZOO MOCKBA“ präsentiert eine umfangreiche Kollektion historischer Spielzeugtiere aus Zelluloid, Plastik und Gummi. Die ältesten Objekte stammen aus den 1940er Jahren. Viele Sammlungsstücke dokumentieren gleichermaßen den hohen gestalterischen Anspruch, der dem Kinderspielzeug beigemessen wurde, wie auch die künstlerische Ausdruckskraft ihrer Schöpfer.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen