Nordwestmecklenburg : SPD nominiert Kerstin Weiss für die Landratswahl

von 30. August 2020, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Nach der Wahl gehörte der SPD-Kreisvorsitzende Andreas Walus zu den ersten Gratulanten von Kerstin Weiss.
Nach der Wahl gehörte der SPD-Kreisvorsitzende Andreas Walus zu den ersten Gratulanten von Kerstin Weiss.

61 Parteimitglieder stimmen in Grevesmühlen für die Amtsinhaberin. Es gab 13 Gegenstimmen

Die Sozialdemokraten in Nordwestmecklenburg setzen auf die Amtsinhaberin: Kerstin Weiss (SPD), seit 2014 Landrätin im Nordwestkreis, soll ab 2021 für weitere sieben Jahre an der Spitze der Kreisverwaltung stehen. Bei einem Parteitag am Sonnabend in der Mehrzweckhalle in Grevesmühlen haben sich 61 SPD-Mitglieder für die 55-Jährige ausgesprochen. Bei der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite