Feuerwerk : So starteten Gadebuscher ins neue Jahr

Dieses Feuerwerk gab es in Gadebusch.
Foto:
1 von 1
Dieses Feuerwerk gab es in Gadebusch.

Nordwestmecklenburger ließen es ordentlich krachen

von
01. Januar 2015, 17:14 Uhr

Einwohner von Gadebusch haben es in der Silvesternacht ordentlich krachen lassen. Sie schossen hunderte Raketen in den Nachthimmel, zündeten Böller und Fontänen. Dabei blieb es vor allem eins: friedlich. „Es war eine richtig ruhige Nacht. Es ist nichts Außergewöhnliches passierte“, so Volker Jenkel vom Gadebuscher Polizeirevier.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen