Emma Warncke aus Gadebusch : Sie ist die älteste Einwohnerin der Stadt

Die 101-jährige Helene Alioschat (li.) gratuliert Emma Warncke zu ihrem 102. Geburtstag.
Die 101-jährige Helene Alioschat (li.) gratuliert Emma Warncke zu ihrem 102. Geburtstag.

Emma Warncke feierte gestern in Gadebusch ihren 102. Geburtstag

von
28. November 2017, 04:45 Uhr

Wenn manchmal vom biblischen Alter die Rede ist – Emma Warncke hat es längst erreicht: Gestern feierte sie mit den Bewohnern, Mitarbeitern der sozialen Pflege der Volkssolidarität sowie Bürgermeister Ulrich Howest ihren 102. Geburtstag. „Damit ist sie die älteste Einwohnerin der Münzstadt“, so das Stadtoberhaupt. Doch dicht auf den Fersen ist ihr Helene Alioschat, die erst vor wenigen Wochen 101 Jahre alt geworden ist und auch im Pflegeheim der Volkssolidarität lebt.

„Frau Warncke ist erst seit Februar 2016 bei uns. So lange lebte sie selbstständig“, erklärt Pflegerin Marion Bukatz. Sie berichtet, dass die Seniorin durchaus sowohl körperlich als auch geistig fit ist. „Aber sie braucht natürlich mehrmals am Tage ihr Nickerchen“, so Bukatz. Emma Warncke ist in Pommern geboren und lebt seit 1947 in Gadebusch.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen