Groß Molzahn : Schulanfänger: Plakate für mehr Sicherheit

Diese Plakate wurden in Groß Molzahn angebracht und sollen für mehr Sicherheit sorgen.
Diese Plakate wurden in Groß Molzahn angebracht und sollen für mehr Sicherheit sorgen.

von
13. August 2019, 05:00 Uhr

Mit einer Plakataktion wollen Einwohner von Groß Molzahn die Kraftfahrer darauf hinweisen, dass mit Beginn des neuen Schuljahres auch neue Verkehrsteilnehmer im Straßenverkehr unterwegs sind. Sie zogen deshalb die von einer Bürgerin und von einem Radiosender gespendeten Plakate auf und befestigten diese an den Bushaltestellen. Gleichzeitig wünschen sie allen Abc-Schützen einen guten Start in die erste Schulwoche.

Die Gemeinde Groß Molzahn hofft, dass künftig Tempo 30 an den Bushaltestellen während der Schülerbeförderungszeit gilt. Ein Genehmigungsverfahren sei bereits beim Landkreis Nordwestmecklenburg in der Prüfung, teilte Groß Molzahns Bürgermeister Maurice Hübner mit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen