Veelböken : Schnelles Internet in Veelböken geplant

von
18. Dezember 2018, 20:38 Uhr

Das schnelle Internet soll auch nach Veelböken kommen. Die Wemag möchte deshalb am 11. Januar über den geförderten Breitbandausbau informieren. Vorab sollen schon Informationen über das geplante Glasfasernetz an die Anwohner verschickt worden sein. Der Hausanschluss könne sich laut Wemag unter bestimmten Voraussetzungen kostenlos gesichert werden.

Wer noch Fragen vor Beginn der Bauphase hat, kann am 11. Januar 2019 um 19 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus am Botelsdorfer Damm 1 A kommen. Mehr Informationen dazu gibt es auch per Telefon unter 0385-7553755.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen