Klein Salitz : Schafe sorgen für Naturschutz

von 19. September 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Etwa wöchentlich wandert Schäfer Detlef Mohr mit einer seiner Schafherden zu einem anderen Revier.
Etwa wöchentlich wandert Schäfer Detlef Mohr mit einer seiner Schafherden zu einem anderen Revier.

Bei der 12. Bio-Landpartie können Besucher 62 Bio-Betriebe wie die Schnucken-Schäferei Schaalsee in Klein Salitz erkunden

Eigentlich wollte er Landwirt werden oder Biologie studieren, um sich für den Naturschutz einzusetzen. Heute fühlt er sich als Berufsschäfer privilegiert, weil er in der schönsten Region arbeite. Seit 30 Jahren leitet Detlef Mohr die Schnucken-Schäferei Schaalsee in Klein Salitz. Am Sonnabend, den 21. September, gibt Detlef Mohr bei seinem Hoffest im ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite