Schlagsdorf : Rostocker Pfeiler für die Sporthalle

Der Neubau der Sporthalle neben der Schule geht voran.
Der Neubau der Sporthalle neben der Schule geht voran.

Sieben Meter hohe Stützen für den Neubau angeliefert

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von
14. April 2020, 05:00 Uhr

Der Bau der neuen Sporthalle in Schlagsdorf kommt voran. So wurden jetzt aus Rostock die mehr als sieben Meter hohe Stützen für das neue Sportgebäude angeliefert. Die 19 Bauteile bringen jeweils 4,5 Tonnen auf die Waage. Läuft alles nach Plan könnte noch vor Ostern mit dem Bau der Sporthallen-Mauern begonnen werden. Für diese neue Halle investiert der Schulverband Schlagsdorf rund 2,5 Millionen Euro. Das Land stellt rund 1,2 Millionen Euro bereit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen