Gadebusch : Rentner und die Steuererklärung

von 24. Oktober 2018, 08:52 Uhr

svz+ Logo
Finanzminister von Mecklenburg-Vorpommern, Mathias Brodkorb (SPD). /Archiv
Finanzminister von Mecklenburg-Vorpommern, Mathias Brodkorb (SPD). /Archiv

Finanzminister erklärt, wie es zukünftig ohne gehen soll.

Die Steuererklärung – es soll Menschen geben, die sich alljährlich darauf freuen, ihre Steuererklärung ausfüllen zu können. Für die allermeisten aber dürfte das wohl eher eine lästige Pflicht sein. Mecklenburg-Vorpommern will seinen Rentnern nun den meist unverhältnismäßigen Aufwand ersparen. Künftig bedarf es nur noch einer einzigen Unterschrift, um i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite