zur Navigation springen

Fahndung bei Kaeselow : Polizei sucht mutmaßliche Autodiebe

vom
Aus der Redaktion der Gadebusch-Rehnaer Zeitung

Zwei Männer sollen in Schwerin einen VW Transporter gestohlen haben. Dank GPS-Technik wurde der Wagen bei Kaeselow entdeckt

von
erstellt am 01.Apr.2016 | 10:44 Uhr

Nach einem Fahrzeug-Diebstahl in Schwerin haben Beamte  der Polizeiinspektionen Schwerin und Wismar  gestern im Bereich Kaeselow  nach zwei Autodieben gefahndet. Die beiden Männer im Alter von 25 bis 30 Jahren konnten allerdings nicht ausfindig gemacht werden.

Die Polizei erhofft sich nun durch die Kriminaltechnische Untersuchung des Fahrzeugs nähere Hinweise zu den Tatverdächtigen. Darüber hinaus bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe (siehe Infokasten). Der weiße VW Multivan war in der Nacht zum Freitag im Schweriner Stadtteil Friedrichsthal gestohlen worden. Die Polizei in Schwerin erhielt gestern gegen 6.50 Uhr Kenntnis von diesem Diebstahl.

Durch GPS-Technik konnte das Fahrzeug durch den Eigentümer in Kaeselow geortet werden. Noch vor Eintreffen der Polizei verließen die beiden Tatverdächtigen das Fahrzeug und flüchteten in ein angrenzendes Waldstück.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen