Grevesmühlen : Piraten werden zu Prinzen

von
27. November 2018, 08:58 Uhr

Aus den gefährlichsten Piraten der Karibik werden wieder mutige Prinzen, schöne Prinzessinnen und Märchenhelden. Denn auf der größten mobilen Märchenbühne Europas in Potsdam schlüpfen die Grevesmühlener Piraten in die Rollen von bekannten Figuren der Märchenwelt. Immer samstags und sonntags jeweils um 17 Uhr werden sie auf der Märchenbühne am Potsdamer Luisenplatz zu erleben sein. Mit dabei sind bis zum 28. Dezember unter anderem Matthias Sievert, Peter Venzmer, Benjamin Kernen, Tim Forssman, Matthias Schlüter, Monic Thiele, Mario Eichendorf, Ron Kochanski, Lilly Pennig, Jens Haack und viele mehr.

Darum geht's im MEDIENPROJEKT von SVZ und NNN

Etwa 65.000 Schüler und Lehrer allein in unserem Verbreitungsgebiet erhalten in einem gemeinsamen Projekt der Zeitungsverlage und des MV-Bildungsministeriums bis zum Jahresende kostenlosen Zugang zu den Newsportalen. Fragen Sie an den Einrichtungen ihrer Kinder nach den Bedingungen und Login-Daten, die Sie auch in der Familie nutzen können.
Was bewegt die Schüler ab Klasse 5 bis hinauf in die Gymnasien und Berufsschulen unseres Landes? Was passiert in ihrem Umfeld, in Deutschland und der Welt? Wie können seriöse Nachrichten von Fake News unterschieden werden?
Die Schweriner Volkszeitung und die Norddeutschen Neuesten Nachrichten bieten den Schülern die aktuellsten Berichte, liefern in einem speziellen Dossierbereich "Diskussionsstoff" für den Unterricht und möchten mit ihnen in Austausch kommen.
 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen