Rehna : Pilzverein räumt Stiftungspreis ab

von 12. September 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Freude über den Stiftungspreis: Christopher Engelhardt und Torsten Richter nehmen die Glückwünsche von Dieter Heidenreich (VR- Stiftungsvorstand) und Uwe Gutzmann (Kuratoriumsvorsitzender, v.l.n.r.) entgegen.
Freude über den Stiftungspreis: Christopher Engelhardt und Torsten Richter nehmen die Glückwünsche von Dieter Heidenreich (VR- Stiftungsvorstand) und Uwe Gutzmann (Kuratoriumsvorsitzender, v.l.n.r.) entgegen.

Rehnaer Ehrenamtler wollen davon ein Spezialmikroskop anschaffen und dieses auch der Käthe-Kollwitz-Schule zur Verfügung stellen.

Nein, Pilzwetter haben wir in diesem Jahr nun wirklich nicht. Viel zu trocken, die Pilzsaison droht komplett ins Wasser zu fallen. Oder besser gesagt, zu verdorren. Für den Pilzverein „Heinrich Sternberg“ Rehna indes gibt es ein mehr als nur kleines Trostpflaster. Für ihr Projekt „Die Welt neu entdecken – der Mikrokosmus vor der eigenen Haustür“ zeichn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite