Leipzig/Rehna : Perlin-Streit heute vor Bundesgericht

von 29. Mai 2019, 05:00 Uhr

Auseinandersetzung, ob Kreisumlage zu hoch ist

Vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig findet heute die mündliche Verhandlung in der Streitsache Gemeinde Perlin gegen den Landkreis Nordwestmecklenburg statt. Perlin und der Landkreis streiten seit 2013 darüber, ob die Kreisumlage zu hoch ist. Auf den Weg nach Sachsen macht sich deshalb auch das Kreistagsmitglied der Piraten-Partei Dennis Klüver...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite