zur Navigation springen
Gadebusch-Rehnaer Zeitung

19. Oktober 2017 | 09:19 Uhr

Meetzen : Osterfest mit Kreativ-Workshop

vom
Aus der Redaktion der Gadebusch-Rehnaer Zeitung

Bei den Feuern in Meetzen und Roggendorf waren basteln, die Osternestsuchen und der Bürgermeister als Osterhase angesagt

svz.de von
erstellt am 23.Apr.2014 | 00:00 Uhr

Was wäre das Osterfest ohne ein großes Osterfeuer? Das dachte sich auch der Dorf- und Feuerwehrförderverein Meetzen e.V. und lud die Einwohner vergangenen Sonnabend ab 15 Uhr zum traditionellen Osterfeuer ein. Wie schon in den vergangenen Jahren sorgten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Holdorf/ Meetzen für den reibungslosen Ablauf der Feierlichkeiten.

Selbstverständlich war ebenfalls für die Kleinsten gesorgt. Nach Lust und Laune konnten Ostereier bunt bemalt, Osterhasen ausgeschnitten, Windlichter oder Osterkörbchen für die anschließende Eiersuche gebastelt werden. Der Kreativität waren unter fachkundiger Anleitung von Jenny Palm mit Pinsel und Farbe, Klebe und Schere keine Grenzen gesetzt.

Wie vermutet war das Osternestsuchen auf dem Spielplatz der Höhepunkt für die Kinder. Im vergangenen Jahr hatten die Kleinen beim Suchen im Schnee leichtes Spiel. Dieses Mal stürmten bei strahlendem Sonnenschein etwa 30 Kinder gemeinsam mit ihren Eltern den Spielplatz um möglichst schnell ein Osterpräsent zu ergattern. Natürlich musste kein Kind mit leeren Händen nach Hause gehen. Der Ausflug auf den Spielplatz wurde auch gleich zum ordentlichen Austoben auf den Spielgeräten genutzt. Danach konnten die Gäste sich an einer großen Auswahl selbstgebackenen Kuchen, Waffeln oder auch einer Bratwurst stärken.

Die Mitglieder des Vereins freuten sich über die rege Teilnahme und planen bereits die nächsten großen Feierlichkeiten. So steht am 30. April traditionell das Maibaumaufstellen an, zu dem wieder alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Selbstverständlich darf dann im Sommer auch das große Kinder- und Dorffest nicht fehlen. Die Vorbereitungen hierfür laufen schon jetzt auf Hochtouren.

Auch in Roggendorf war das Osterfeuer ein voller Erfolg: 300 Besucher waren gekommen, um gemeinsam Ostern zu feiern. Die Kleinsten freuten sich besonders über den Besuch des Bürgermeisters – Rico Greger hat, als Osterhase verkleidet, die Kinder mit Ostereiern beschenkt.

 

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen