zur Navigation springen
Gadebusch-Rehnaer Zeitung

23. Oktober 2017 | 04:50 Uhr

Treff in Gadebusch : Oldtimerfans auf Tour

vom
Aus der Redaktion der Gadebusch-Rehnaer Zeitung

Dutzende alte Fahrzeuge werden in der Münzstadt zu sehen sein

von
erstellt am 07.Jul.2016 | 04:45 Uhr

Gerettet vor der Schrottpresse, heute ein Oldtimer, wie ihn sich zahlreiche Liebhaber von Automobilen wünschen: Der orange-braune Moskwitsch 2137 Kombi von Sven Jäger hat Seltenheitswert. „Der fuhr einst für die Konsumgenossenschaft Hagenow und stand schon vor der Schrottpresse“ erzählt der Gadebuscher.

Seit zehn Jahren ist der Wagen mit seiner 75 PS Maschine aus dem Jahr 1977 im Besitz des Oldtimerfans. Verchromte Stoßstange und der Aluminiumblockmotor sind intakt. „Fahrzeuge wie diese, möchten wir auf dem anstehenden Oldtimertreffen am Sonntag, 17. Juli hier in Gadebusch zeigen“, sagt Kornelia Neuhaus-Kühne. Die Museumsleiterin organisiert mit Sven Jägers Unterstützung die Show der Automobile. „Alle, die wir kennen wurden angesprochen “, so Jäger, der allein aus dem Raum Gadebusch mit bis zu 30 Fahrzeugen bei der vierten Veranstaltung ihrer Art rechnet. Gäste aus Rehna und der weiteren Umgebung sind in Gadebusch natürlich willkommen. Treffpunkt ist die Museumsanlage am Schlossberg. Anmeldungen im Vorfeld sind erwünscht. Sven Jäger ist unter der Rufnummer 0171-8541106 und das Museum unter 03886-211160 erreichbar. Start der Veranstaltung ist um 10 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen