Pokrent : Oldtimer-Spektakel lockt hunderte Gäste

Mit seinem umgebauten und vier Meter langen TA 20 absolvierte Sebastian Wübken einen Geschicklichkeits-Parcours.

Mit seinem umgebauten und vier Meter langen TA 20 absolvierte Sebastian Wübken einen Geschicklichkeits-Parcours.

Rund 50 Fahrzeuge präsentierten sich und ein TA 20 fegte mit einer zwei Tonne schweren Walze über den Geschicklichkeits-Parcours

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von
30. April 2018, 05:00 Uhr

Der Oldtimer Feldtag in Pokrent hat sich auch in diesem Jahr als Zuschauermagnet erwiesen. Hunderte Gäste strömten zu dem PS-Spektakel und sahen unter anderem Sebastian Wübken von der Traktortruppe Pokrent in Aktion. Mit seinem umgebauten und vier Meter langen TA 20 zog er eine zwei Tonne schwere Walze über einen Geschicklichkeits-Parcours und wirbelte jede Menge Sand auf. Präsentiert wurden in Pokrent rund 50 Fahrzeuge – von der Awo bis zum Zetor. Erstmals fand neben dem Oldtimer Feldtag auch der Straßen-Flohmarkt statt. Somit hatten Besucher die Möglichkeit, sich auch auf eine Schnäppchenjagd zu begeben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen