Sonntag : Oldtimer in Gadebusch zu sehen

von
12. Juli 2019, 11:00 Uhr

Hunderte Besucher werden am Sonntag, 14. Juli, an der Museumsanlage in Gadebusch erwartet. Der Grund ist das traditionelle Oldtimertreffen mit Frühschoppen und einer geplanten Ausfahrt. Das Treffen der Oldtimerfans beginnt um 10 Uhr und wird voraussichtlich gegen 14 Uhr enden. Eine Teilnahme ist auch ohne Voranmeldung möglich. Im vergangenen Jahr gab es an der Museumsanlage echte Schmuckstücke der Automobilgeschichte, Raritäten auf zwei Rädern und Traktoren aus längst vergangenen Zeiten zu sehen. Ein Opel Blitz aus dem Jahr 1965 und ein Tatra 815 aus Tschechien zu den Schwergewichten des Oldtimertreffens.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen