Woitendorf : „Nordmänner“ zu verkaufen

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von 06. Dezember 2018, 09:56 Uhr

svz+ Logo
Neun Jahre nachdem diese Nordmanntannen gepflanzt wurden, sind sie reif für das Fest. Im Bild: Woitendorfs Revierförster Thomas Krüger.
Neun Jahre nachdem diese Nordmanntannen gepflanzt wurden, sind sie reif für das Fest. Im Bild: Woitendorfs Revierförster Thomas Krüger.

Revierförsterei Woitendorf startet am Sonnabend Weihnachtsbaumverkauf. Jugendfeuerwehr Schlagsdorf ist in Schönberg dabei.

In Baumärkten und Geschäften gibt es sie schon, jetzt steigt auch die Revierförsterei Woitendorf in den Verkauf der Weihnachtsbäume ein. So können am Sonnabend, 8. Dezember, von 9 bis 15 Uhr direkt in Woitendorf vor allem „Nordmänner“, also Nordmanntannen, erworben werden. Aufgewachsen sind sie in einer nahegelegenen Weihnachtsbaum-Plantage. Dort waren...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite