zur Navigation springen

Anouschka Renzi beim Open Air : Neue Piratin für Capt’n Flint

vom
Aus der Redaktion der Gadebusch-Rehnaer Zeitung

Ersatz für Katy Karrenbauer beim Piraten Action Open Air Theater in Grevesmühlen gefunden

svz.de von
erstellt am 22.Mai.2015 | 22:00 Uhr

Capt’n Flints Schiff ist wieder voll besetzt.  Schauspielerin Anouschka Renzi ersetzt Katy Karrenbauer.   Nach der  krankheitsbedingten, plötzlichen Absage von Katy Karrenbauer lagen einige schlaflose Nächte hinter dem Intendanten des Piraten Open Airs in Grevesmühlen, Peter Venzmer. Jetzt  konnte er eine neue Hauptdarstellerin für die diesjährige Spielzeit verpflichten: die TV- und Filmschauspielerin Anouschka Renzi. Sie  ist die Tochter von Eva Renzi und wurde vorrangig von ihrem Adoptivvater, dem Schauspieler Paul Hubschmid großgezogen. Durch ihre Schauspieler-Eltern war ihr Weg programmiert und schon früh übte sie sich in diesem Metier. Im Alter von 17 Jahren stand Anouschka  Renzi das erste Mal auf einer Theaterbühne in Berlin. Im selben Jahr zog sie nach New York, um Schauspielunterricht am Lee Strasberg Institute zu nehmen. Nach ihrer Rückkehr ließ der Erfolg nicht lange auf sich warten und so war sie in zahlreichen Fernsehproduktionen, Kinofilmen und Theaterinszenierungen zu sehen.  Anouschka Renzi begeistert die Menschen mit ihrer unkonventionellen, offenen und sehr humorvollen Art. Sie übernimmt nun im Piraten Open Air Theater die Rolle der historisch verbrieften Piratin Mary Read.   „Ich freue mich riesig auf diese neue und spannende Aufgabe. Es ist für mich das erste Mal, auf einer so riesigen Freilichtbühne zu spielen und ich freue mich auf die Kollegen und diese spannende und spektakuläre Inszenierung!“, verrät sie.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen