Dechow : Musiker aus Berlin und Mecklenburg spielen groß auf

mic_2384

Dorfgemeinschaftshaus verwandelte sich in ein Tanzpalast

svz.de von
05. November 2018, 09:30 Uhr

Super Stimmung im Dorfgemeinschaftshaus Dechow. Dort traten am vergangenen Sonnabend Hildes Dorforchester und das Black Bird Café Orchestra auf. Dabei spielten sie abwechselnd Musik der Gruppe„17 Hippies“. Da es dabei kaum jemand auf seinen Plätzen hielt, verwandelte sich das Dorfgemeinschaftshaus quasi in einen Tanzpalast. Und auch auf der Bühne wurde es zum Abschluss des Konzertabends noch einmal richtig eng. Denn die Musiker von Hildes Dorforchester und des Black Bird Café Orchestra spielten gemeinsam groß auf. Bereits vor fünf Jahren hatten die beiden Combos zum ersten Mal in Dechow ein Konzert gegeben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen