Zeugen gesucht : Motorradfahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde heute früh ein 44-jähriger Motorradfahrer zwischen Dassow und Zarnewenz.
Schwer verletzt wurde heute früh ein 44-jähriger Motorradfahrer zwischen Dassow und Zarnewenz.

Der 44-Jährige stürzte mit seiner Maschine zwischen Dassow und Zarnewenz

von
26. März 2014, 10:45 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall bei Dassow ist heute früh ein 44-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Er kam gegen 6.15 Uhr auf der B 105 zwischen Dassow und Zarnewenz ausgangs einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Krad nach links von der Fahrbahn ab, prallte in der weiteren Folge in die Leitplanke, stürzte über sie und kam im Straßengraben zum Liegen. „Dadurch erlitt der 44-Jährige schwere Verletzungen“, teilte André Falke von der Polizeiinspektion Wismar mit.

Die B 105 musste bis etwa 10 Uhr zum Teil voll gesperrt werden. Der Schaden wird auf über 5000 Euro geschätzt. Zur Klärung der Umstände des Unfalls bittet die Polizei, dass sich Zeugen auf der Wache des Polizeirevieres Grevesmühlen unter der Telefonnummer 03881-7200 oder auf anderen Polizeidienststellen melden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen