zur Navigation springen
Gadebusch-Rehnaer Zeitung

22. November 2017 | 10:29 Uhr

Lützow : Mit Spaß 30 werden

vom
Aus der Redaktion der Gadebusch-Rehnaer Zeitung

Steffen Rohde aus Lützow musste vor Amtseingang fegen

svz.de von
erstellt am 07.Aug.2014 | 12:25 Uhr

Diesen Geburtstag wird Steffen Rohde nicht so schnell vergessen. Neben der Tatsache, dass er einen runden Geburtstag – den 30. feierte, musste der Lützower Sägespäne gemischt mit Korken vor dem Amt Lützow auffegen.

Mit einem geschmückten Trecker wurde er von Hans Stepanovsky von seinem Haus abgeholt und zum Amt gefahren. Dort wurde er von Freunden, Verwandtschaft, Bekannten und Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Lützow erwartet und bejubelt. Die Sägespäne und Korken hatte ein Mitglied der Feuerwehr zuvor mit einem Radlader vor Ort abgeladen. Nun musste er seines Amtes walten und fleißig fegen.

Am Abend danach bekam Steffen Rohde seine Geburtstagsparty. Der Höhepunkt für ihn war ein Geschenk seiner Freunde: die „Bonite de Brasil“. So hießen die heißen Damen, die den 30-Jährigen mit brasilianischen Tänzen in Schach hielten und einheizten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen