Gadebusch : Mit dem Wolga zum roten Platz

von
04. Juni 2019, 05:00 Uhr

Mit dem Wolga zur Olga. Vor rund zwei Jahren machte sich der Gadebuscher Holger Hempel mit seinen acht Mitstreitern auf den Weg nach Moskau. In einem Lichtbildvortrag wird er am Donnerstag, den 27. Juni, im alten Bahnhof Gadebusch darüber berichten. Doch bevor es losgeht, plant Volkssolidarität erst noch Schnacken bei Kaffee und Kuchen. Also schon mal den Nachmittag freihalten. Anmeldung bis spätestens 14. Juni unter der Telefonnummer 03886/ 72443 oder direkt bei Frau Tews unter der 038874/ 22806.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen