Open Air Rehna : Mehr als 5000 Fans feiern ihre Stars

Überraschung: Als Bonus für das tolle Publikum kam Michelle noch einmal auf die Bühne und sang gemeinsam mit Matthias Reim.
1 von 5
Überraschung: Als Bonus für das tolle Publikum kam Michelle noch einmal auf die Bühne und sang gemeinsam mit Matthias Reim.

Schlagersänger Michelle und Matthias Reim begeistern vor Rekordbesucherzahl beim 11. Rehna Open Air

svz.de von
01. August 2016, 04:45 Uhr

Das hatte Rehna bis zu diesem Zeitpunkt am Sonnabend noch nicht gesehen. Während die Stadt etwa 3500 Einwohner zählt, waren weit mehr als die erwarteten 5000 Gäste in die Klosterstadt gekommen, um Michelle und Matthias Reim auf der Bühne zu erleben. Die beiden zeigten sich davon so überwältigt, dass sie als Bonus noch einmal gemeinsam auf die Bühne kamen und ihren Erfolgshit „Du Idiot“ zusammen mit dem Publikum lautstark in den rot schimmernden Abendhimmel sangen.

„Es ist fantastisch hier. Wir sind extra hierher gekommen, um Matthias Reim zu erleben. Ein grandioses Highlight“, erzählte Hans-Peter Groeneveld aus Neubrandenburg. Er sei einer aus einer 7640 ReimFreunde starken Facebook-Gemeinschaft und reise seinem Idol fast zu jedem Konzert hinterher. „Wir müssen da einfach hin. In zwei Wochen geht es nach Hamburg, in vier nach Berlin und im November nach Kiel“, berichtete auch Yvonne Glöckner, die für dieses Konzert aus Berlin angereist war und sich nach dem Konzert wieder auf dem Heimweg machte. Zusammen mit Susanne Plog aus Elmenhorst bei Bremen, Sabrina Webel aus Bordesholm bei Kiel und Nicole Dargel aus Potsdam hatte sie sich ein Pappschild mit Bildern ihrer Stars gebastelt und jubelte damit den beiden Künstlern zu.

Um so erfreuter waren nicht nur diese Fünf, als Michelle nach ihrem 75-minütigem Auftritt zu Beginn des Reim-Konzertes plötzlich noch einmal auf die Bühne kam und schon fertig zur Abreise umgezogen noch einmal für das Rehnaer Publikum „Du Idiot“ zusammen mit Matthias Reim ins Mikrofon schmetterte. „Das Publikum hier ist fantastisch. Ich bin begeistert“, erklärte die 44-Jährige, die zum letzten Mal vor ihrer dreiwöchigen Sommerpause auf der Bühne stand. „Jetzt geht es mit meiner kleinen Tochter erst mal in den Urlaub. Wir fliegen drei Wochen lang weg. Die vergangenen Monate waren zwar anstrengend, aber da ich meinen Beruf ja gerne mache, ist das kein Problem“, erklärte Michelle. Angesprochen auf ihren nächsten Auftritt in der TV-Show „Deutschland sucht den Superstar“ erklärte sie: „Das darf ich leider noch nicht verraten.“

Als anschließend Matthias Reim für 90 Minuten auf die Bühne kam, war das Publikum nicht mehr zu halten und feierte bis nach Mitternacht mit dem Schlager-Star. Dessen Freundin Christin Stark aus Gadebusch drückte neben der Bühne die Daumen und kam anschließend noch schnell mit der Familie zusammen. „Wenn wir schon mal hier sind, nutze ich das“, erklärte die Sängerin. „Ich freue mich, in Rehna dabei sein zu dürfen. Vielleicht kann ich ja irgendwann auch mal hier auftreten.“.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen