Gägelow : „Lila Bäcker“ gibt Standorte auf

von 30. März 2018, 20:30 Uhr

svz+ Logo
Die Produktionsstätte vom „Lila Bäcker“ in Gägelow trifft es besonders hart. Hier sollen 120 Arbeitsplätze wegfallen. Die Nachricht traf die Mitarbeiter offenbar völlig überraschend.
Die Produktionsstätte vom „Lila Bäcker“ in Gägelow trifft es besonders hart. Hier sollen 120 Arbeitsplätze wegfallen. Die Nachricht traf die Mitarbeiter offenbar völlig überraschend.

Mitarbeiter in Produktion von Entlassungswelle kalt erwischt. Linke holt das Thema in den Landtag. Verkaufsstellen bleiben.

Brötchen gehen über den Ladentisch, Kaffee in Pappbechern für das schnelle Frühstück. Der Verkauf beim Lila Bäcker im MEZ Gägelow vor den Toren von Wismar läuft normal weiter. Doch der Schreck vom Vortag sitzt tief. Am Mittwochnachmittag verkündet Stefan Blaschak, Geschäftsführer von Unser-Heimatbäcker-Holding, dass die Produktionsstandorte in Pasewalk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite