Klütz : Liedermacher der DDR im Kino

svz.de von
22. Juli 2019, 06:55 Uhr

In der alten Molkerei in Klütz läuft am Sonnabend, 27. Juli, wieder Kino. Gezeigt wird um 20 Uhr der Film „Gundermann“ – eine Biografie über Gerhard Gundermann, den singenden Baggerfahrer aus der DDR. Er schrieb Songs für Silly und spielte mit seinen eignen als Vorband von Bob Dylan, besang aber auch seine Vergangenheit als Stasi-Spitzel. Reservierung unter 038824/81526 und 0152/32035004.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen