Wismar : Lesen in Wismars Altstadt-Gärten

von 22. August 2019, 20:17 Uhr

svz+ Logo
Im Lesegarten des Schabbells dreht sich alles um Kapitän Bade und Carl Beyer.
Im Lesegarten des Schabbells dreht sich alles um Kapitän Bade und Carl Beyer.

Geschichten von „Bomben auf Wismar“ bis Mark Twains „schreckliche deutsche Sprache“

Literaturfreunde aufgepasst: Bereits zum elften Mal lädt der Förderverein der Stadtbibliothek Wismar alle Interessierten am Sonntag, dem 25. August, von 15 bis 18 Uhr zu den Wismarer Lesegärten ein. In zwölf Altstadtgärten werden jeweils um 15, 16 und 17 Uhr die einzelnen Vorlesedurchgänge beginnen. Wieder mit dabei sind solche Gärten, wie der des St...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite