Laster versinkt im Schnee

<foto>Christian Nimtz</foto>
Christian Nimtz

svz.de von
19. März 2013, 06:25 Uhr

Mölln | Der Winter und seine Folgen: Aufgrund einer mehreren Zentimeter hohen Schneedecke übersah ein Lkw-Fahrer am Dienstagvormittag auf einen Parkplatz in der Ratzeburger Straße eine Rabatte. Bei seinem Rangierversuch überfuhr er diese unwissend und versankt mit seiner Zugmaschine fast einen halben Meter darin. Schnell war klar, dass hier ohne fachmännische Hilfe nichts mehr geht. Mit großem Gerät rückte ein Abschleppunternehmen an und hob zunächst die Zugmaschine an, damit neuer Boden unter den Reifen gefüttert werden konnte. Kurz darauf stand der 40 Tonner wieder auf "normaler" Höhe und konnte mit einer Seilwinde aus seiner Lage befreit werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen