Glück gehabt : Laster im Vorgarten

Aus Richtung Gadebusch war der Fahrer dieses Sattelzugs gekommen. Dann verlor er die Kontrolle über den Lkw.
Aus Richtung Gadebusch war der Fahrer dieses Sattelzugs gekommen. Dann verlor er die Kontrolle über den Lkw.

Fahrer hatte gesundheitliche Probleme

von
03. März 2014, 17:00 Uhr

Das ging noch einmal glimpflich ab: Ein 57-jähriger Kraftfahrer verlor gestern gegen 9.45 Uhr im Dorfzentrum von Lützow die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das durchschlug einen Zaun und kam erst wenige Meter vor der Gaststätte „Scharfe Kurve“ zum Stehen. Der Mann hatte gesundheitliche Probleme und wurde ins Krankenhaus gebracht. Um 17.30 Uhr wurde der Laster geborgen. Dabei kam es auf der Landesstraße in Richtung Wittenburg zu Behinderungen.

„Man kann froh sein, dass bei dem Unfall keine Fußgänger oder Radfahrer verletzt wurden. Dass da plötzlich ein Lkw lang fährt, damit rechnet hier niemand“, so Ingo Burmeister von der Gaststätte „Scharfe Kurve“.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen