Interne Akten im Internet : Landrätin schließt Datenleck aus

Interne Akten im Internet aufgetaucht
Interne Akten im Internet aufgetaucht

Nach erfolgter Prüfung versichert der Landkreis NWM, dass die im Internet veröffentlichten, internen Akten aus einem Rechtsstreit nicht aus der Kreisverwaltung kommen.

svz.de von
12. Januar 2011, 12:16 Uhr

Nordwestmecklenburg | Nach der Veröffentlichung interner Akten aus einem Rechtsstreit zwischen dem Landkreis und der potentiellen CDU-Landratskandidatin Christiane Münter hat gestern auch die Kreisverwaltung reagiert. Pressesprecherin Petra Rappen erklärte: "Nach erfolgter Prüfung versichert der Landkreis Nordwestmecklenburg, dass die im Internet veröffentlichten, internen Akten (siehe SVZ- Beitrag vom 11.Januar) nicht aus der Kreisverwaltung kommen." Hierbei handle es sich außerdem zum Teil um unbekannte Inhalte, die dem Landkreis erst durch die erfolgte Internet-Veröffentlichung bekannt geworden sind.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen